Page 10

Jagdreisen Moldehn

EUROPA 10 RUMÄNIEN Drückjagd auf Braunbär & Sauen 3 Übernachtungen im Haller-Schlosshotel im DZ, Vollpension, 2 Jagd-tage, Standgeld und Jagdorganisation, Jagdlizenz, Transporte im Revier, Rohpräparation, Trophäenbewertung, Veterinärzeugnis, CITES, Exportdoku-mentation, alle Abschüsse von Schwarzwild inkl. Keiler (zzgl. Anreise, Fughafentransfer, Abschussgebühren Braunbären: bis 350 CIC-Pkt. = € 5.500,00; 351-400 CIC-Pkt. = € 7.500,00; ab 401 CIC-Pkt. = 7.500,00 + € 80,00/Pkt., zusätzlicher Jagdtag € 690,00, Bearbeitungsgebühr € 170,00) Diese Jagden werden hauptsächlich in Revieren mit guten Bären-beständen organisiert. Daher ist auch der Schwarzwildbestand eher gering, aber der Anteil an guten Keilern ist höher als z. B. in Ungarn oder Polen. Teilnehmer: 3-7 Jäger. € 1.670,- RUMÄNIEN Jagd auf Gams 4 Übernachtungen im DZ, Vollpen-sion, 3 Jagdtage, Jagdorganisation, Jagdführung 1:1, Jagdlizenz, Rohpräparation, Flughafentransfer, Transporte im Revier, Trophäen-bewertung (zzgl. Anreise, Abschüsse nach Preisliste z. B. Gams 95 CIC-Pkt. = € 1.590,00; 100,1 CIC-Pkt. = € 1.990,00; 105,1 CIC-Pkt. = € 2.420,00, Bearbeitungsgebühr € 170,00) Jagen Sie in einem Traumrevier im Fogaras-Gebirge mit 30.000 ha. Hier leben die besten Bestände der Karpatengams. Jagdzeit: 15.09.- 31.12. RUSSLAND Jagd auf Elch in Jaroslavl 9 Reisetage, 7 Jagdtage, Unterkunft im Jagdhaus in Doppelzimmern, Vollpen-sion, Jagdführung 1:1, Jagdorganisation, Transporte im Revier, Rohpräparation und Verpackung der Trophäe im Camp, Auto-Transfer Flughafen-Revier h/z, russische Jagdeinladung, Dolmetscher im Revier sowie Dolmetscherbetreuung in Moskau (deutsch oder englisch), staatliche Abgaben, Jagderlaubnis, Waffen-genehmigung, internationales Veterinärzeugnis sowie 1 Elch bis 8 kg (zzgl. Flug, Visum, Zuzahlung für stärkere Trophäen, Bearbeitungsgebühr € 170,00) Der europäische Elch hat im Schnitt ein Geweihgewicht von 10-12 kg mit einigen Exemplaren bis 20 kg. Gejagt wird nur während der Brunft zwischen dem 10.-25.09. Es wird gepirscht, und jeder Jäger hat 2 Jagdführer, die den Elch rufen. Diese Methode ist sehr effektiv während der Brunft. € 3.990,- RUMÄNIEN Jagd auf den Karpatenhirsch 6 Übernachtungen im Jagdhaus im DZ, Vollpension, 5 Jagdtage, Jagdorganisation, Jagdführung 1:1, Jagdlizenz, Transporte im Revier (zzgl. Anreise, Flughafen-transfer h/z € 250,00/Auto, Abschussgebühren z. B. Hirsch bis 7 kg = € 2.000,00, 8 kg = € 3.200,00, 9 kg = € 4.100,00, Rohpräparation € 50,00/Trophäe, Bearbeitungsgebühr € 170,00) Der Karpatenhirsch lockt jedes Jahr viele Jäger nach Rumänien. Die Jagd in diesen naturbelassenen Revieren unter anderem in Sieben-bürgen ist spannend und setzt eine gute Kondition voraus. Die Trophäen können bis 12 kg erreichen. € 1.590,- € 1.590,- RUSSLAND Jagd auf Braunbär in Kirov 11 Reisetage, 7 Jagdtage, Bahnfahrt Moskau-Kirov 2. Klasse h/z, Transfer ins Jagdgebiet h/z, Unterkunft im Jagdhaus im DZ, Vollpension, Jagdführung 1:1, Jagdorganisation, Transporte im Revier, Rohpräparation, russische Jagdein-ladung, Dolmetscher im Revier sowie Dolmetscherbetreuung in Moskau am Flughafen (deutsch oder englisch), staatliche Abgaben, Jagderlaubnis, Waffen-genehmigung, internationales Veterinärzeugnis sowie 1 Braunbär ohne Limit (zzgl. Flug, Visum, CITES € 200,00, weitere Abschüsse, Bearbeitungsgebühr € 170,00) Auch im europäischen Teil Russlands können Sie eine interessante Braunbärjagd erleben, auch wenn diese Exemplare nicht so groß werden wie in Kamtschat-ka. Erfolgschance ca. 90 %. Gejagt wird meist an Haferfeldern zwischen dem 20.08.-15.09. € 3.790,-


Jagdreisen Moldehn
To see the actual publication please follow the link above