Page 23

Jagdreisen Moldehn

A S I E N 23 KURGAN Jagd auf Sibirischen Rehbock 5 Jagdtage, 7 Reisetage, Vollpension, Jagdführung 1:1, Jagdorganisation, Transporte im Revier, Vorbereitung der Trophäen, Empfang am Flughafen Jekaterinburg, Transfer Flughafen-Revier h/z, russische Jagdeinladung, Dolmetscher deutsch oder englisch, Waffengeneh-migung, internationales Veterinärzeugnis (zzgl. Flug, Visum, Bear-beitungsgebühr € 200,00, Abschussgebühren: bis 649 g = € 880,00; 650-799 g = € 1.000,00; 800-899 g = € 1.200,00; 900-999 g = € 1.400,00; 1000-1099 g = € 1.650, über 1100-1199 g = € 1.800,00, € 1.790,- 1200-1299 g = € 2.150,00, ab 1300 g = € 2.300,00) Die beste Region mit relativ dichter Rehwild-Population, wo jedes Jahr Rekordtrophäen zur Strecke kommen. Die meisten Trophäen liegen jedoch zwischen 700-900 g. Jagdtermine zwischen dem 25.08.-14.09. € 5.990,- KASACHSTAN Jagd auf Maral (Kolsay Koldery) 10 Jagdtage, 13 Reisetage, Betreuung ab Almaty inkl. Zollabfertigung, Autotransfer ins Jagdgebiet, Jagführung 2:2, Unterkunft und Verpflegung im Jagdgebiet, Dolmetscher, Jagdeinladung und Jagderlaubnis, Waffengenehmigung, staatliche Gebühren, internationales Veterinärzeugnis, alle Fahrten im Jagdgebiet, Rohpräparation und Verpacken der Trophäe (zzgl. Flug, Visum, Abschussgebühren z. B. Maral bis 10 kg = € 4.20,0; 10-12 kg = € 4.700,00; 12-14 kg = € 5.300,00; 14-16 kg = € 5.900,00, Bearbeitungsgebühr € 200,00) Eine spannende Jagd mit hoher Erfolgsquote: 90 % in den letzten 10 Jahren. Der Tian Schan Maral ist der größte der asiatischen Wapitis. KAMTSCHATKA Jagd auf Tschukotka-Elch 7 Jagdtage, 11 Reisetage, Transfer von Petropavlovsk ins Jagdgebiet h/z, Unterkunft und Vollpension im Camp, Jagdführung 1:1 (Pferdepirsch oder Schneemobil), Jagdorganisation, Dolmetscher, Rohpräparation + Verpack-ung der Trophäe im Camp, Jagdeinladung, Waffenpapiere, internationales Veterinärzeugnis, staatliche Gebühren, 1 Elch (zzgl. Flüge, Visum, Trophäenversand, Bearbeitungsgebühr € 200,00) Der Tschukotka-Elch ist der größte aller Elcharten. Gejagt wird in der Koryak-Region oder im zentralen Teil Kamtschatkas entweder mit Pferden (15.09.-15.10.) oder mit dem Schneemobil (21.11.- 15.12). Das Trophäengewicht beträgt im Schnitt 30 kg, Ausnahmen erreichen 55 kg. Angebot für Braunbär auf Anfrage. € 10.400,- KIRGISIEN Jagd auf Steinbock 7 Jagdtage, 10 Reisetage, Abholung am Flughafen mit VIP-Abfertigung, Autotransfer von Bischkek ins Jagdgebiet h/z, Unterkunft, Vollpension, Jagd-führung 1:1, Jagdorganisation, Dolmetscherbetreuung, Rohpräparation und Verpackung der Trophäen, Jagdeinladung, Waffenpapiere, internationales Veterinärzeugnis, staatliche Gebühren, 1 Steinbock ohne Limit (zzgl. Flug, Visum, weitere Trophäen, Trophäenversand, Bearbeitungs-gebühr € 200,00) Kirgisien ist bekannt für gute Steinbockjagden. Der Mittelasiatische Steinbock ist der größte der Welt und erreicht Hornlängen bis 150 cm. $ 5.990,-


Jagdreisen Moldehn
To see the actual publication please follow the link above